Podcast Für 9 Euro hin und zurück – Das Mobilitätsexperiment

Der Tag

Seit dem 1. Juni läuft in Deutschland ein Verkehrsexperiment. Die Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket ist riesig und auch der Tankrabatt kommt gut an, wie sich in den ersten Tagen gezeigt hat. Das 9-Euro-Ticket entlastet die inflationsgeplagten Bürger zwar kurzfristig, aber was kommt danach? Eine Blaupause für eine nachhaltige Verkehrswende wie die Grünen erhoffen, ist es wohl eher nicht. Denn für einen Massenansturm ist der ÖPNV nicht gerüstet, es fehlt am Ausbau der Kapazitäten. Und Berufs-Pendlern wird der Umstieg vom Auto auf die überfüllte und unpünktliche Bahn durch den zeitgleichen Rabatt an der Tankstelle auch nicht besonders schmackhaft gemacht. Welche Subventionen sind also überhaupt sinnvoll und kann der Staat sie sich auf Dauer leisten?