Podcast Künstliche Intelligenz in China

Die Reportage Symbolbild

Bis 2030 möchte China zur Supermacht im Bereich der Künstlichen Intelligenz werden. Die chinesische Regierung hat milliardenschwere Förder-Programme aufgelegt, um Innovationen in diesem Feld zu fördern und in der Praxis auch einzusetzen. Zum einen, um die heimische Wirtschaft zukunftsfähig zu machen. Zum anderen eignet sich Künstliche Intelligenz aber auch dazu, autoritäre Herrschaft effizienter zu gestalten.

Jetzt im Programm