Podcast Was hilft gegen teure Mieten - mehr Staat oder mehr Markt?

Jürgen-Michael Schick und hr-iNFO-Redakteur Oliver Günther

Steigende Mietpreise sind nicht nur in Großstädten wie Berlin, München oder Frankfurt ein Problem. Fast überall wird Wohnen immer teurer. Was aber hilft gegen Wohnungsmangel und Mieterfrust? Staatliche Eingriffe wie Enteignung und Mietendeckel? Oder brauchen wir eher weniger Regeln und weniger Bürokratie, damit Wohnen billiger wird?