Podcast (18) Kann der Privatsektor alles besser? Das Dogma vom effizienten Markt

Symbolbild Funkkolleg Wirtschaft

Privatisierung ist ein großes Thema sowohl national wie auch international. Die Öffnung staatlicher Monopole für private Investoren ist ein Ziel vieler Verhandlungen, auch zwischen Staaten. Heikel wird es, wenn es um die Privatisierung von bisher frei zugänglichen "öffentlichen Gütern" wie Wasser geht. Darf man dem Markt alles überlassen? Welche anderen Ansätze gibt es, die öffentlichen Güter gemeinsam zu nutzen, zu verwalten und zu schützen?

Jetzt im Programm