Podcast Für die Ewigkeit! Was bleibt, wenn Menschen gehen?

Symbolbild Himmel und Erde

Was bleibt eigentlich von mir in Erinnerung, wenn ich einmal tot bin? Eine spannende Frage. Dass wir Spuren hinterlassen wollen und etwas von uns auf der Erde "verewigt" bleibt, diesen Wunsch haben wir wohl alle. Die einen schreiben Bücher, denn "wer schreibt, der bleibt". Andere bauen Häuser. Wieder andere verewigen ihre große Liebe mit einem Vorhängeschloss an einem Brückengeländer und schmeißen den Schlüssel in den Fluß. Damit die Liebe ewig bleibt. Am heutigen "Totensonntag" oder - wie es in der Evangelischen Kirche auch heißt "Ewigkeitssonntag", geht es hier in "Himmel und Erde" um das, was bleibt, was erinnert wird, wenn ein Mensch von uns gegangen ist.

Jetzt im Programm