Podcast Mitgliederschwund auf Rekord-Hoch... Wie gehen die Kirchen mit den jüngsten Austrittszahlen um?

Symbolbild Himmel und Erde

Kassel und Wiesbaden haben zusammen etwa 500.000 Einwohner. Noch mehr Menschen, nämlich 540.000, haben im vergangenen Jahr bundesweit ihren Austritt aus einer der großen christlichen Kirchen erklärt. Das ist ein Rekord-Wert. Jedes Jahr kehren mehr Menschen ihrer Kirche den Rücken zu. Ist das ein Trend, den die Kirchen einfach nur hinnehmen können? Was sind die Gründe dafür, dass Menschen aus der Kirche austreten? Und was wollen oder können die Kirchen ändern?

Jetzt im Programm