Podcast Wenn der Himmel helfen muss. Kirchliche Seelsorge bei Olympia

Symbolbild Himmel und Erde

Rund 400 Sportlerinnen und Sportler gehören zum Deutschen Olympia-Team bei den Spielen in Tokyo. Normalerweise wären auch Seelsorger der beiden großen christlichen Kirchen mit dabei. Denn so ein Großevent im Leistungssport strapaziert manchmal auch die seelischen Kräfte. In diesem Jahr fehlen die Seelsorger, genauso wie die Zuschauer. Wie die kirchlichen Mitarbeiter den Athlet*innen trotzdem nahe bleiben und worin überhaupt ihre Aufgabe besteht, darüber berichten wir in einer Reportage hier in „Himmel und Erde“.

Jetzt im Programm