Podcast Paul Wolter – Lobbyist im Bundestag ohne Anzug und Krawatte

Paul Wolter

Wer US-Serien wie House of Cards kennt, hat möglicherweise ein negatives Bild von Lobbyisten. Sind das die, die den Abgeordneten heimlich Geld zustecken, damit attraktive Gesetze verabschiedet werden? Der 30-jährige Paul Wolter ist Lobbyist beim Bundesverband Deutsche Startups - und will durch mehr Transparenz das ramponierte Image seiner Branche aufmotzen.

Alle Podcasts zu "Jung. Macht. Politik." finden Sie hier.

Jetzt im Programm