Podcast Afghanistan, Belarus, Indien - Schreiben als Befreiung

Podcastchannelbild Kultur

Afghanistan, Belarus, Indien - aus diesen Ländern haben uns im zu Ende gehenden Jahr immer wieder bedrückende Nachrichten erreicht. Die Niederschlagung einer demokratischen Revolte, die Rückkehr der Taliban und das Sterben von Corona-Kranken mitten auf der Straße - das sind Bilder und Meldungen, die uns - angesichts unserer eigenen Sorgen - oft nicht wirklich erreichen. Bücher bieten eine Chance, mehr zu erfahren und zu verstehen. Wir stellen neue Bücher vor von Nahid Shahalimi (Afghanistan), Artur Klinau (Belarus), Arundhati Roy (Indien) und Marieke Lucas Rijneveld (Niederlande). hr-iNFO Kultur mit Christoph Scheffer.