Podcast Bällchenbad und böse Buben - Frankfurt als Krimi-Schauplatz

"Der Solist" heißt das neueste Buch von Matthias Altenburg alias Jan Seghers

Frankfurt ist mit seiner futuristischen Skyline, seinem einzigartigen Bahnhofsviertel und dem großen Flughafen eine beliebte Kulisse für Filme und Bücher. Der Schriftsteller Jan Seghers hat seinen berühmten Kommissar Robert Marthaler an vielen Frankfurter Tatorten ermitteln lassen. Aber sein aktueller Krimi "Der Solist" spielt in Berlin. Wie kam es dazu? Was hat Berlin, was Frankfurt nicht hat? Und welche Vorteile wiederum bietet die Mainmetropole für Krimi-Schauplätze in Buch und Film?

Jetzt im Programm