Podcast Design-Klassiker für die Zukunft - Das Werk von Dieter Rams

Dieter und Ingeborg Rams Stiftung

Klare, geometrische Formen. Zurückhaltende Farben. Übersichtliche und leicht verständliche Bedienelemente. Es sind solche Merkmale eines schlichten, funktionalen Designs, mit denen Elektrogeräte der Firma Braun seit Jahrzehnten erfolgreich sind. Prägend für dieses Design war der 1932 in Wiesbaden geborene Dieter Rams, der bis heute in seinem Haus in Kronberg lebt. Wie aktuell die Ästhetik von Dieter Rams ist, zeigen heute Produkte der Firma Apple. Dass Rams' Entwürfe Vorbild auch für die ersten iPhones waren, ist kaum zu übersehen und wird bei Apple auch zugegeben. Ein Blick zurück und voraus - so heißt eine Ausstellung über das Design-Werk von Dieter Rams, die jetzt - vorerst unter Ausschluss der Öffentlichkeit - im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt eröffnet wurde. Gleichzeitig ist das Werkverzeichnis von Dieter Rams auch als üppiger Bildband erschienen. Christoph Scheffer spricht darüber mit dem Autor, Kurator und Design-Historiker Prof. Klaus Klemp. (Foto: Dieter und Ingeborg Rams Stiftung)

Jetzt im Programm