Podcast Ein Zuckerwürfel für die Kunst - Das Museum Reinhard Ernst in Wiesbaden

Das Museum Reinhard Ernst in Wiesbaden

Wilhelmstraße 1 - das ist eine der besten Adressen, die es geben kann in Wiesbaden. Direkt am Beginn der "Rue", auf einem Grundstück, wo lange nur Autos parkten, entsteht jetzt ein einzigartiges Museum. Ausschließlich abstrakte Kunst wird hier zu sehen sein, gesammelt von Reinhard Ernst, einem hessischen Industriellen mit einer ganz besonderen Leidenschaft. Der Bau - entworfen vom japanischen Star-Architekten Fumihiko Maki - soll im Herbst fertig werden. Und einen Direktor hat das Museum auch schon: Oliver Kornhoff heißt er und ist zum Jahreswechsel nach Wiesbaden gekommen, um den Start des Museums vorzubereiten. Christoph Scheffer hat mit ihm gesprochen - über die Botschaften abstrakter Malerei, über Kunsttempel ohne Schwellenangst und über die Rolle privater Sammler für die Kunst der Gegenwart.