Podcast Einfach grün - Greening the city

Symbolbild Kulturlust

Wer in den letzten Jahren mal in Mailand war, kennt ihn vielleicht, den bosco verticale - den vertikalen Wald. Das sind zwei Wohnhochhäuser in der Nähe des Zentrums von Milano, deren weit herausragende Balkone mit Tausenden Pflanzen bewachsen sind. Auch 900 Bäume wachsen auf den Zwillingstürmen des Architekten Stefano Boeri, der sein Konzept inzwischen weltweit umsetzt. Grün in der Stadt ist kostbar - für das Klima und die Luft, für den Lärmschutz und die Speicherung von Wasser. Und je dichter die Stadt ist, desto mehr müssen Pflanzen eben auch auf den Häusern wachsen. Wie das geht, zeigt jetzt eine neue Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt: Einfach grün - Greening the city. Christoph Scheffer spricht darüber mit Kuratorin Hilde Strobl.

Jetzt im Programm