Podcast Games sind Kultur und verdienen Aufmerksamkeit

Symbolbild Kulturlust

Das Bild, dass bei vielen Menschen sofort aufploppt wenn das Stichwort Computerspiel fällt, ist das eines pickligen, kontaktgestörten jungen Mannes, der wie festverankert vor dem PC oder seiner Spielkonsole sitzt und gerne eine Pizza nach der andern verzehrt oder Massen von Chips verschlingt. Aber dieses Bild hat noch nie gestimmt, sagt Olaf Zimmermann vom Deutschen Kulturrat. In "hr-iNFO Kultur" erklärt er, warum Computerspiele Teil des Kulturbereichs sind.

Jetzt im Programm