Podcast Kultur im Krieg: Wege aus der Sprachlosigkeit

Tanja Maljartschuk

Angesichts des Angriffs auf die Ukraine herrschen auch in der Kultur Fassungslosigkeit, Ohnmacht, Angst und Wut. Gerade bei denjenigen, die enge Bindungen an und in die Ukraine haben. Wie die ukrainische Autorin und Bachmannpreisträgerin Tanja Maljartschuk, die in Wien lebt. Sie berichtet über ein Leben zwischen Verzweiflung und Hoffnung.