Podcast Mathildenhöhe ist Weltkulturerbe. Und jetzt?

Podcastchannelbild Kultur

Die Künstlerkolonie Mathildennhöhe in Darmstadt gehört jetzt zum Weltkulturerbe der UNESCO - genauso wie die deutschen Kurbäder Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen und das mittelalterliche jüdische Erbe der sogenannten SchUM-Gemeinden von Mainz, Worms und Speyer. Was bringt dieser Titel den Welterbestätten? Ruhm, Ehre, öffentliche Förderung und mehr Besucher? Oder gibt es auch Nachteile?

Jetzt im Programm