Podcast Pop und Politik - Trump, Biden und mehr

Symbolbild Kulturlust

Neil Young ist in dieser Woche 75 Jahre alt geworden. Er gehört zu den Pop- und Rockstars, die immer auch politisch waren. Seine Klage gegen das Wahlteam von Trump wegen der Verwendung eines seiner Songs ist noch anhängig. Auch andere Musiker*innen haben versucht, ihre Songs für den republikanischen Wahlkampf zu verbieten und ganz klar Stellung bezogen. Von Bob Dylan bis Billie Eilish - wir schauen auf das Gestern und Heute in der Beziehung zwischen Pop und Politik.

Jetzt im Programm