Podcast "Wir sind hier" - Schreiben nach Hanau

Dilek Güngör

Die Schriftstellerin Dilek Güngör ist zu Gast bei "Wir sind hier", dem Festival für kulturelle Diversität des Literaturhauses Frankfurt. Anlass ist der Jahrestag der rassistischen Morde von Hanau am 19. Februar 2020. Wie "Hanau" die Literatur migrantischer Autorinnen und Autoren beeinflusst hat und was "Schreiben nach Hanau" bedeutet - darüber spricht Christoph Scheffer mit Festivalleiter Benno Hennig von Lange und mit Dilek Güngör (Foto: Ingrid Hertfelder).