Die sozialen Netzwerke sind voll von Beschimpfungen, Hass, Falschmeldungen und Verschwörungstheorien, von Trollen und Provokateuren. Und die Algorithmen von Facebook und Co. verstärken das Ganze auch noch, weil Kommentare und Beiträge mit vielen Interaktionen eine höhere Relevanz beigemessen bekommen. Das sagt der Blogger und Autor Schlecky Silberstein und fordert deshalb: "Das Internet muss weg" in seinem gleichnamigen Buch. Schlecky Silberstein im Interview in hr-iNFO Netzwelt - heute mit Tobias Klein.

Jetzt im Programm