Podcast Sonderausgabe - Microsoft kauft Game-Riesen Activision Blizzard

Genrebild Netzwelt

Für schlappe 69 Milliarden Dollar kauft Microsoft den Game-Riesen Activision Blizzard. Damit hat der Windows-Konzern mit einem Schlag Zugriff auf erfolgreiche Spielemarken wie Call of Duty, World of Warcraft oder Diablo. Ein Beben in der Computer- und Videospielbranche. - Was dahinter steckt? Was die Absichten von Microsoft sind. Darüber reden wir in einem kurzen "hr-iNFO Netzwelt Spezial".