Podcast Streitfall – Die EU-Urheberrechtsnovelle und das Netz

Genrebild Netzwelt

Die EU hat es bislang nicht geschafft, die Reform des Urheberrechts zu verabschieden. Gestritten wird darüber seit Jahren. Im September stimmte eine Mehrheit der Parlamentarier für einen Entwurf, der einige sehr umstrittene Vorschläge enthält. Es droht die Einführung von Uploadfiltern und ein europaweites strenges Leistungsschutzrecht. Manche sehen gar das Ende von YouTube und der Freiheit für Inhalte im Netz. Ist die Aufregung gerechtfertigt?

Jetzt im Programm