Podcast Wie Virtual Reality die Arbeit von Polizei und Justiz verändert

Genrebild Netzwelt

VR-Brillen entführen uns in eine virtuelle 3D-Welt und ermöglichen es, uns darin zu bewegen. Was derzeit vor allem für Computerspiele genutzt wird, wird längst auch bei Polizei und Justiz eingesetzt. Etwa um Tatorte virtuell im Gericht begehen zu können. Oder um Unfälle zu rekonstruieren und diesen nachzuerleben, wie ganz aktuell einen tödlichen Raserunfall in Wiesbaden. Aber wie funktioniert das?