Podcast Adiós España - fünf Jahre als Korrespondent in Madrid

Oliver Neuroth

Touristenrekorde, Anschläge, Regierungswechsel. Die Katalanen wollen Unabhängigkeit. Kapriolen im Königshaus und natürlich - wie überall: Corona.
Oliver Neuroth hat viel zu erzählen. Fünf Jahre lang war er für die ARD Korrespondent in Madrid - zuständig für Spanien, Portugal - und auch das kleine Andorra. Nun geht seine Zeit zu Ende und es geht zurück nach Deutschland.
Wie waren diese Jahre? Was waren journalistische Highlights? Welche Geschichten bleiben hängen?
Und wie jeder unserer Korrespondenten in aller Welt hat natürlich auch Oliver Neuroth nicht nur im Ausland gearbeitet. Sondern dort gelebt. Mit allem was dazu gehört.