Podcast Ausweg aus der Pandemie-Krise oder Einstieg in die "big brother" Ära? - die Corona-App

Frau mit Mundschutz schaut auf Handy

Die Hoffnung ist digital. Eine Smartphone-App soll in Deutschland entscheidende Fortschritte bringen im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Denn die Lage ist schwierig: Es gibt weder eine medizinische Therapie, noch einen Impfstoff. Aber der politische Druck, die Ausgangs- und Kontakt-Beschränkungen immer weiter zu lockern - dieser Druck steigt rapide. Aber bietet die App tatsächlich den ersehnten Ausweg aus der Pandemie-Krise? Oder ist sie am Ende der Einstieg in eine schöne neue „big brother“-Gesundheitswelt? Und: wenn es am Ende um eine so wegweisende Entscheidung geht - wer trifft sie, wie und auf welcher Grundlage? Jens Borchers und Oliver Günther haben für hr-iNFO recherchiert.

Jetzt im Programm