Podcast Endometriose: Endo-was? Wenn eine Krankheit politisch wird

Endometriose-Bloggerin Vanessa, Gynäkologin Mandy Mangler, Kirsten Kappert-Gonther (Bündnis90/Die GRÜNEN)

Endometriose: Noch nie gehört? Damit sind Sie nicht allein. Und das, obwohl eine von zehn Frauen zwischen Pubertät und Wechseljahren von der Unterleibskrankheit betroffen ist. Der französische Präsident Macron hat den Kampf gegen Endometriose jetzt zur Chefsache erklärt - ausgerechnet im Wahlkampf. Wäre das auch in Deutschland denkbar? Warum gibt es so wenig Forschung und kaum gesellschaftliche Aufmerksamkeit? In dieser Folge geht es darum, wie politisch der Umgang mit der Krankheit ist und welche Akteur*innen Endometriose wie zum Thema machen - ob im Bundestag oder auf Instagram.