Podcast Krieg im Jemen – Warum schauen wir weg?

Jemen: Kinder gehen an Häusern vorbei, die während des anhaltenden Krieges in der Provinz Saada durch Luftangriffe zerstört wurden. (dpa)

Seit sechs Jahren herrscht Krieg im Jemen. Über 230.000 Menschen sind tot, 24 Millionen sind auf Hilfe angewiesen. Warum kümmert es uns im Westen so wenig? Zu weit weg, zu kompliziert oder zu traurig? Wir sprechen darüber.

Jetzt im Programm