Podcast Von der Steinzeit in die Moderne? Wohin führt Mohammed Bin Salman Saudi-Arabien?

Politik

Das, was sich derzeit in Saudi-Arabien tut, versetzt viele Menschen außerhalb des Landes in großes Erstaunen: In dem Land, in dem bisher ein an den Werten des streng- konservativen wahabitischen Islam orientiertes Regime herrschte, dürfen Frauen plötzlich Autofahren, müssen sich nicht mehr vollverschleiert in der Öffentlichkeit bewegen und dürfen Pop-Konzerte besuchen. Erstmals seit Jahrzehnten wird es wieder Kinos geben. Hinter dieser Modernisierungswelle steckt der junge Kronprinz Mohammed bin Salman, 32 Jahre alt. Salman will Saudi-Arabien öffnen, will wirtschaftlich nicht mehr nur vom Öl abhängig sein, will den Staat Israel akzeptieren. Gleichzeitig führt er einen brutalen Krieg im Jemen und unterdrückt, wie gehabt, oppositionelle Akademiker und Journalisten

Jetzt im Programm