Politik

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Wohnen wird immer teurer, gerade in Großstädten und Ballungsräumen. Bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper. Investoren bauen lieber teure Penthouse-Wohnungen und die Politik hat dabei zu lange zugesehen? Es gibt jedenfalls immer weniger Sozialwohnungen. Dabei könnte der Soziale Wohnungsbau den Wohnungsmarkt entspannen oder ist es schon zu spät dafür - wohnen in der Stadt bald nur noch Reiche?

Jetzt im Programm