Podcast Stellt Euch vor, es ist Krieg – und keiner schaut hin: der vergessene Krieg im Jemen

Politik

Ziemlich unbemerkt von der Weltöffentlichkeit tobt seit 2015 im Jemen ein brutaler Bürgerkrieg. Millionen Jemeniten leiden Hunger, eine schreckliche Cholera-Epidemie wütet im Land. Es kämpfen die Huthi-Rebellen gegen die international anerkannte Regierung Hadi; dazu aber auch Separatisten und zahlreiche lokale Milizen um jeweils eigene Interessen. Seit dem 6.9. sollen nun in Genf unter dem Schirm der UN Friedensgespräche eine Lösung für das unter dem Krieg leidende Land bringen - an die derzeit wohl nur Optimisten glauben

Jetzt im Programm