Podcast Das Wattenmeer im Klimawandel: Ist das Weltnaturerbe noch zu retten?

hr-iNFO Wissenswert

Die Naturlandschaft Wattenmeer mit ihrem unglaublichen Artenreichtum droht regelrecht zu ertrinken. Denn der Meeresspiegel steigt und steigt, bis zum Ende dieses Jahrhunderts könnten drei Viertel des Wattenmeers dauerhaft unter Wasser stehen. Martina Keller hat sich auf Wattwanderung begeben, um das Weltnaturerbe Wattenmeer und die Auseinandersetzung um seinen Schutz hautnah mitzuerleben. Ihr Fazit: Wenn es nicht gelingt, den globalen Klimaschutz zu organisieren, sind selbst aufwändige Rettungsversuche auf lange Sicht zum Scheitern verurteilt.

Jetzt im Programm