Podcast Hüpfende Raumsonden: Was wir von Asteroiden lernen können

hr-iNFO Wissenswert

Am 3. Oktober bekommt der Asteroid Ryugu Besuch von der Erde. Die japanische Raumsonde Hayabusa 2 soll die kleine Landesonde Mascot dort absetzen. Sie ist nicht viel größer als ein Schuhkarton und kann sich mit einem speziellen Hüpf-Mechanismus fortbewegen. Eine Premiere für die Weltraumforscher aus Deutschland, die Mascot entwickelt haben. Was macht Asteroiden zu so attraktiven Forschungsobjekten?

Jetzt im Programm