Podcast Ohne Migration kein Pop (Teil 1): Von Afrika in die Welt – Der Sound der Sklaverei

Zwei schwarze Hände halten eine rostige Kette in den Himmel

Wie eng die Popmusik verknüpft ist mit der Geschichte der Versklavung und mit Flucht weltweit, das erzählt Klaus Walter und auch, warum ohne die musikalischen Wurzeln in Afrika viel unserer populären Musik, unter anderem Reggae, nicht denkbar wäre.

Jetzt im Programm