Podcast Schön oder schaurig: Was gefällt wem warum?

hr-iNFO Wissenswert

Am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt wird Pionierarbeit geleistet: Hier arbeiten Expertinnen und Experten für Musik und Sprache und Hirnforscher gemeinsam daran, die Grundlagen unseres ästhetischen Empfindens zu entschlüsseln. Wir nehmen Sie mit in die Labors von Melanie Wald-Fuhrmann und Winfried Menninghaus und sprechen mit David Poeppel.

Jetzt im Programm