Podcast Vielfalt feiern und erhalten: 200 Jahre Senckenberg

hr-iNFO Wissenswert

Schön oder schädlich? Wie ein rosa Schleier legen sich die Blüten des kurzfrüchtigen Weidenröschens über Wiesen und Brachen in Hessen. Die Pflanze selber ist ein eher unscheinbarer Import aus Nordamerika, der sich aber rasant ausbreitet. Im Wattenmeer sind es Pazifische Austern, die mit riesigen Austernbänken die Landschaft verändern. Forscherinnen und Forscher der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung untersuchen, welche Folgen das für Pflanzen und Tiere hat, die schon länger bei uns heimisch sind. Senckenberg feiert gerade sein 200jähriges Bestehen, in WISSENSWERT gibt es dazu auch Gespräche mit Forschungsministerin Johanna Wanka und Senckenberg-Generaldirektor Volker Mosbrugger .

Jetzt im Programm