Podcast "Wir unterrichten hier die Kultur des Lebens, nicht die des Todes" – Wie Jugendliche in Marokko eine Perspektive finden

Zwei marokkanische Teenager

Als Marokko von den ersten islamistischen Selbstmordanschlägen in seiner Geschichte getroffen wurde, stammten zwölf der vierzehn Attentäter aus dem Armenviertel Sidi Moumen in Casablanca. Doch ein Jugendzentrum hat das Viertel verändert.

Jetzt im Programm