Dossier: Die Europawahl 2019

Die Europawahl im Mai sei eine Schicksalswahl, die über die Zukunft der EU entscheide, sagen Politiker. Für viele Bürger ist Brüssel aber noch immer weit weg. Welche Bedeutung haben die EU und die Wahl für uns im Alltag? Und welche Partei will eigentlich was? Aktuelles und Hintergründe finden Sie in unserem Dossier.

Zum Artikel Serie : Europa und ich

Warum schreibt ein 17-Jähriger ein Buch über Europa? Und was denkt ein 90-Jähriger, der im Krieg gegen unsere Nachbarn kämpfen musste, über die Situation heute? Wir haben Menschen aus Hessen getroffen und gefragt, was Europa für sie bedeutet.

Zum Artikel Europawahl 2019 : EU-Klischees im Check

Aus Brüssel kommen nur gerade Gurken und Vorschriften, die uns das Leben schwer machen. Und dafür zahlen wir Deutschen auch noch einen Haufen Geld. Über die EU gibt es viele Klischees. Wir haben sieben davon genauer angeschaut.

Die EU in unserem Alltag

"Das Interview" mit Spitzenkandidaten

Zum Artikel Yanis Varoufakis, Spitzenkandidat für "Demokratie in Europa" : "Europa ist in der Krise und die Politiker haben aufgegeben"

Yanis Varoufakis war während der griechischen Schuldenkrise als damaliger Finanzminister das Enfant terrible Europas. Nach seinem Rücktritt war es still geworden um den 58-Jährigen. Jetzt versucht er ein politisches Comeback und tritt bei der Europawahl für ein neues, linkes Bündnis an - und zwar in Deutschland.

Veranstaltungen

Jetzt im Programm