Ute Wellstein und Jens Kölker
Ute Wellstein und Jens Kölker führen durch die Sendung. Bild © hr/Sascha Rheker

In der Reihe #hrWAHL kann das Publikum mit hessischen Spitzenpolitikern über wichtige Themen in Hessen diskutieren. An diesem Mittwoch geht es um Bildung, hr-iNFO überträgt ab 21 Uhr live. Über soziale Medien oder E-Mail können Sie mitmachen und Ihre Fragen stellen.

Laut hr-Hessentrend ist Bildung eines der wichtigsten Themen im Land. Dabei stehen sowohl fehlende Lehrer an hessischen Schulen als auch die Qualität des Unterrichts im Fokus. Privat- und Eliteschulen erfreuen sich in Hessen regen Zulaufs. Gibt es gute Bildung bald nur noch für Reiche? Was hat die schwarz-grüne Koalition in den vergangenen fünf Jahren erreicht? Welche Ideen kommen aus der Opposition?

Über diese und andere Fragen diskutieren im Kulturbahnhof Kassel Alexander Lorz (CDU), Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD), Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen), Janine Wissler (Die Linke), René Rock (FDP) und Heiko Scholz (AfD). Moderiert wird die Sendung von Ute Wellstein und Jens Kölker.

Neben dem Publikum vor Ort können sich auch Zuschauer und Zuhörer in die Diskussion einklinken, per E-Mail an hrWAHL@hr.de oder unter #hrWAHL über die sozialen Medien.

Weitere Informationen

Live in hr-iNFO

Übertragen wird die Sendung am Mittwoch, 26.9., aus dem Kulturbahnhof in Kassel um 21 Uhr live in hr-iNFO, auf unserem hr-iNFO-Facebook-Kanal und im hr-fernsehen.

Weitere Termine:

  • 10. Oktober aus dem Musiktheater Rex in Bensheim (Thema Sicherheit)
Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Mehr zum Thema

Ende der weiteren Informationen

In der ersten Sendung am 19.9. ging es um die Themen Stadt und Land. Auf unserem Facebook-Kanal können Sie die ganze Sendung noch einmal anschauen.

Jetzt im Programm