Digitalradio

Digitalradio ist Hörfunk in klarer, rauschfreier Audioqualität. Schon heute bietet DAB+ gegenüber UKW eine deutlich größere Programmvielfalt.

Was ist DAB+?

DAB steht für "Digital Audio Broadcasting", die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne (Terrestrik). DAB+ ist die Weiterentwicklung von DAB in optimierter digitaler Audiokomprimierung. Das "+" steht für die moderne Übertragung in bester Tonqualität, die zudem Platz lässt für vielfältige programmbegleitende Zusatzinformationen (z. B. Slideshow).

Was ist ein Digitalradio?

Für Radiogeräte, die digitale Audio-Signale verarbeiten können, wird oft der Sammelbegriff "Digitalradio" verwendet. Digitalradios sind also nicht automatisch DABplus-Radios. Beim Radiokauf fragt man am besten direkt nach dem DABplus-Standard. Wichtig ist, dass die allermeisten Digitalradios mit DABplus-Empfang auch weiterhin über einen UKW-Tuner verfügen. Es gibt auch DABplus-fähige Autoradios, die bei fehlendem DABplus-Empfang automatisch auf UKW umschalten. DABplus-Geräte gibt es für alle Einsatzbereiche vom Taschenradio bis zu hochwertigen High-End-Geräten, und zwar in allen Preisklassen.

Was ist der Unterschied zum Internetradio?

Anders als beim Radio aus dem Netz ist keine Internetverbindung nötig. Wer DAB+ hört, verbraucht keine Datenmengen, die Flatrate wird nicht angetastet. Es entstehen also keine möglichen zusätzlichen Kosten. Und im Gegensatz zum Webradio hört man mit DAB+ anonym, der Nutzer hinterlässt keine digitalen Spuren. DAB+ steht auch dann zur Verfügung, wenn im Katastrophenfall Handynetze überlastet sind oder teilweise abgeschaltet werden.

Jetzt mitmachen!

Hier können Sie an der Verlosung teilnehmen. Füllen Sie einfach das Formular aus und mit ein wenig Glück gewinnen Sie ein Digitalradio. Einsendeschluss ist der 29. Mai 2022, 18 Uhr.

Formular

Verlosung "DAB+ Radio"

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzepiert.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars