Es ist eine ehrgeizige Vision: ein Rechner, der sogar alle heute üblichen Verschlüsselungs-Verfahren knacken könnte. Wird es ihn eines Tages geben?

In der Welt der Quanten läuft alles anders. Teilchen benehmen sich wie Wellen, Wellen wie Teilchen. Bislang war die Quantenphysik vor allem Gegenstand der Grundlagenforschung. Das soll sich bald aber ändern. Um mit Quantentechnologien neue Märkte zu erschließen, startet die EU bald ein milliardenschweres Forschungsprogramm. Physiker erhoffen sich unter anderem superempfindliche Sensoren sowie einen neuen Rechnertyp namens Quantencomputer, der allen heutigen Supercomputern weit überlegen wäre. Angeblich sollen sie im Labor bereits funktionieren, die ersten Quantencomputer. Manche Experten aber warnen vor übertriebenen Erwartungen. Ihnen erscheint manche der Vision zu ehrgeizig, als dass man in absehbarer Zeit Geld damit verdienen könnte.

Frank Grotelüschen hat europäische und US-amerikanische Forscher aus den Gebieten der Quantentechnologien besucht.

Zum Wissenswert-Podcast

Jetzt im Programm