Staatsanwälte haben es schwer. Und nicht nur sie. Auch Polizisten und Richter werden gern verglichen mit ihren Kollegen im ARD-Krimi "Tatort" - und die sind nun mal skurril, schillernd und ermitteln schon mal auf eigene Faust.

In der Realität ziehen sich Verfahren oft über Jahre, die Arbeit erfordert viel Nüchternheit und an einem Prozess sind viele beteiligt. Welche Rechte haben Angeklagte, welche Schritte führen bis zu einer rechtskräftigen Verurteilung? Die Gerichtsreporterin Heike Borufka vermittelt in diesem Wissenswert in mehreren Schritten ihr Wissen über die Justiz. Denn ein besseres Verständnis der Justiz und damit des Rechtsstaats führt zu mehr Rechtsfrieden und stärkt damit einen Grundwert unserer Demokratie.

Weitere Informationen

Crashkurs Justiz 1 - Das Manuskript zum Download

Crashkurs Justiz 1 - Das Manuskript zum Download

Ende der weiteren Informationen

Zum Wissenswert-Podcast

Jetzt im Programm