Sie gehören in unsere Wälder, leben dort in größter Verborgenheit und sind vom Aussterben bedroht: die Europäischen Wildkatzen.

Mit Hilfe von DNA-Analysen erkunden Senckenberg-Forscherinnen und Forscher in Hessen das Leben der seltenen Tiere und entwickeln gemeinsamen mit Naturschutzorganisationen Konzepte zu ihrem Schutz. Dieses Jahr feiert die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung ihren 200. Geburtstag. Zum Jubiläum stellen wir in Wissenswert wichtige Forschungsprojekte vor und erzählen aus der Geschichte des Senckenberg. Mit Gen-Analysen arbeiten auch Forscherinnen und Forscher am "Senckenberg am Meer" in Wilhelmshaven. Sie haben ein Verfahren entwickelt, um Fischprodukte zu testen und falsch etikettierten Fisch zu entlarven.

Zum Wissenswert-Podcast

Sendung: hr-iNFO, 16.09.2017, 11:35 Uhr

Jetzt im Programm