Der Sound der Revolte: Wie spiegeln Film und Popmusik 1968? Welche Auswirkungen hat das rebellische Jahr in der populären Musik?

Was passierte vor 50 Jahren? Allein im April des Jahres 1968 gibt es drei Ereignisse zu verarbeiten: der Mord an Martin Luther King, der Mordversuch an Rudi Dutschke, der Kaufhausbrand in Frankfurt.

Die Stimmung heizt sich auf, Haare werden länger, Röcke kürzer. Während der deutsche Schlager noch heimatversessen tönt, geht der neue deutsche Film „Zur Sache, Schätzchen“.

Weitere Informationen

Popstories von Klaus Walter: Kein schöner Land – 1968 (Teil 1)

Das Manuskript zur Sendung zum Download [PDF - 673kb]

Ende der weiteren Informationen
Jetzt im Programm