Wir brauchen sie, um uns verständigen zu können, privat und im Beruf, oder auch einfach 'nur' zu unserer Freude: die Stimme.

Wie sie funktioniert, war lange Zeit von Mysterien umrankt. Was genau passiert im Körper beim Singen und Sprechen?

Diese Fragen untersuchen Forscherinnen und Forscher inzwischen mit einer Fülle raffinierter neuen Methoden, zum Beispiel mit Endoskopen und Kernspintomographen. Und sie bekommen überraschende Antworten. Auch dazu, was Opernsänger anders machen als Popsänger und Jodler.

Audiobeitrag

Podcast

zum Artikel Singen in der Röhre: Stimmforschung heute

Ende des Audiobeitrags
Weitere Informationen

Singen in der Röhre - Stimmforschung heute

Das Manuskript zur Sendung.

Ende der weiteren Informationen
Jetzt im Programm