Sind wir alleine im Universum? Ist das Leben, so wie wir es kennen, einzigartig im All? Oder hat sich auf anderen Planeten innerhalb oder außerhalb unseres Sonnensystems ebenfalls so etwas wie Leben entwickelt?

Diese Fragen beschäftigen Weltraumforscher schon lange. In den vergangenen Jahrzehnten gab es einige wichtige neue Entdeckungen: Wassereis auf dem Mars, Flüsse und Seen auf dem Saturn-Mond Titan und  erdähnliche Planeten, die andere Sterne umkreisen. Wartet "E.T." also schon irgendwo dort draußen?

hr-iNFO-Wissenswert präsentiert eine der neuen Folgen des Podcasts WeltraumWagner mit Dirk Wagner und Oliver Günther.

Jetzt im Programm