Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Geschehen in Hessen, Deutschland und der Welt

Das Thema: Vorfreude oder Boykott? Noch ein Monat bis Olympia

Am 4. Februar 2022 findet die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking statt. Zum Start der Winterspiele in Peking wird China schöne Bilder um die Welt schicken und sich als organisationsstarke Nation präsentieren. Überschattet wird Olympia im Vorfeld nicht nur von der drohenden Gefahr durch die sich ausbreitende Omikron-Variante, sondern auch von Boykott-Ankündigungen vieler Länder. Allen voran den USA, Australien, Kanada und Großbritannien, die keine diplomatischen Vetreter und Vertrerinnen entsenden wollen - aus Protest gegen Chinas Menschenrechtsverletzungen. Wie bereiten sich die Athleten und Athletinnen auf die Spiele unter besonderen Bedingungen vor und wie wirkt sich die Boykott-Debatte aus?

Kita-Kinder und Omikron – Der Ruf nach Test-Möglichkeiten wird lauter

Corona-Test in Kitas sind in Hessen eine Ausnahme. Anders als Schüler müssen sich kleinere Kinder nicht regelmäßig testen. Das Land Hessen hat dafür 16 Millionen Euro an die Kommunen und Städte ausgezahlt. Das Land trägt die Hälfte der Kosten. Ob das vor Ort aber auch so angeboten wird, entscheidet die jeweilige Kommune. Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege fordert deshalb ein einheitliches Testangebot für die Kitas in Hessen.

Wir sprechen mit Yan Vogel, zuständiger Fachgruppenleiter der Liga der Freien Wohlfahrtspflege

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.