Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Geschehen in Hessen, Deutschland und der Welt

Bekämpfung der Pandemie: Länder pochen auf einheitliche Corona-Regeln

Trotz steigender Infektionszahlen will Gesundheitsminister Spahn die epidemische Notlage Ende November auslaufen lassen. Die Regierungschefs der Länder drängen nun auf bundesweit einheitliche Corona-Regeln. [mehr]

Gipfel in Brüssel: EU uneins - bei fast allem

Einige wollen Grenzzäune, andere weitere Sanktionen - ein geschlossenes Vorgehen der EU bei der Migration über Belarus ist nicht in Sicht. Auch in der Energiepolitik und im Streit mit Polen bahnt sich keine Annäherung an. [mehr]

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.