Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Geschehen in Hessen, Deutschland und der Welt

Rückzug angekündigt: SPD-Chef Walter-Borjans hört auf

Norbert Walter-Borjans hat seinen Rückzug von der SPD-Spitze angekündigt. Er will im Dezember nicht mehr für den Parteivorsitz kandidieren. Er habe die Partei auf Kurs bringen wollen, nun sei es Zeit für Jüngere, begründete er seine Entscheidung. [mehr]

G20-Gipfel in Rom

Mehr als zwei Jahre hat die G20-Gipfeldiplomatie pandemiebedingt pausieren müssen - am Samstag kommen die Staats- und Regierungschefs der Gruppe wieder zu einem zweitägigen Spitzentreffen in Rom zusammen. Aus deutscher Sicht besonders ist das gemeinsame Erscheinen von Kanzlerin Merkel und ihres wahrscheinlichen Nachfolgers: Olaf Scholz (SPD) wird in Rom sein Debüt auf der großen Gipfelbühne geben. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will ihn zu ihren bilateralen Treffen mit anderen Staats- und Regierungschefs mitnehmen - anvisiert ist unter anderem eine Begegnung mit US-Präsident Joe Biden. Thematisch werden die Klimakrise und die Corona-Pandemie im Mittelpunkt des Gipfels stehen. In der Klimapolitik hofft die Bundesregierung auf ein "starkes Signal" der G20 kurz vor der Weltklimakonferenz in Glasgow.

Wir sprechen mit:
Claudia Schmucker, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.