Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Geschehen in Hessen, Deutschland und der Welt

Das Thema: Abgeschrieben, aufgestiegen - Das wundersame Comeback der SPD

Die SPD hat ein besonderes Jahr hinter sich: bis Mitte des Jahres galt die Partei als abgeschrieben, und niemand konnte sich vorstellen, wie sie wieder einmal relevant werden könnte. Und dann stiegen und stiegen die Umfragewerte im Vorfeld der Bundestagswahl - und nun stellt sie den Kanzler und führt die Ampel-Koalition an. Das ist schon ein sagenhafter Aufstieg. Nicht ganz unbeteiligt daran ist Lars Klingbeil, der Generalsekretär der Partei, der an diesem Samstag zum Vorsitzenden der SPD gewählt werden soll. Er würde das Amt dann als Doppelspitze mit Saskia Esken ausführen.

Globale Impfstoffverteilung

Während in Deutschland, USA und Israel die dritte Impfrunde anläuft, haben viele Menschen in Ländern des Globalen Südens noch nicht mal eine erste Impfdosis erhalten. Laut WHO sind bislang 80 Prozent aller weltweiten Corona-Impfungen in Ländern mit hohen und mittleren Einkommen erfolgt. Noch kein einziges armes Land hat eine Impfrate von zehn Prozent erreicht. Armut und Hunger sind auch in Ländern mit mittlerem Einkommen zurück und machen weltweit Erfolge der Armutsbekämpfung der letzten Jahrzehnte zunichte. Die soziale und ökonomische Ungleichheit in und zwischen den Ländern nimmt weiter zu. Die Erhöhung der Impfstoffkapazitäten und die Beschleunigung der globalen Impfkampagnen würden den Kampf gegen die Pandemie vorantreiben. 

Wir sprechen mit Elisabeth Massute, Ärzte ohne Grenzen

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.