Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Geschehen in Hessen, Deutschland und der Welt

Ein Jahr nach dem Anschlag auf Nawalny

Bundeskanzlerin Merkel ist zu ihrem vermutlich letzten Besuch als Bundeskanzlerin nach Russland gereist. Das pikante: Die Reise fällt ausgerechnet auf den ersten Jahrestag der Vergiftung des Kreml-Kritikers Nawalny, die die deutsch-russischen Beziehungen belastet hat. Apropos Nawalny: Wie steht es eigentlich um seine Oppositionsbewegung? Und was steckt hinter dem Phänomen Nawalny?

Die Lage in Afghanistan

Nach wie vor ist die Situation um den Kabuler Flughafen angespannt. Menschen warten auf Evakuierungsflüge, ein Deutscher ist auf dem Weg zum Flughafen offenbar angeschossen worden. Laut Vize-Regierungssprecherin Ulrike Demmer handelt es sich um einen Zivilisten. Er befinde sich nicht in Lebensgefahr.

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

Jetzt im Programm