Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Geschehen in Hessen, Deutschland und der Welt

Merkel zu Abschiedsbesuch in Frankreich

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute zu einem Abschiedsbesuch nach Frankreich. Gemeinsam mit ihrem Mann Joachim Sauer wird sie vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron und dessen Frau Brigitte in Beaune, einem Weinort im Burgund, empfangen. Merkel werde dort mit dem Großen Kreuz der französischen Ehrenlegion ausgezeichnet, teilte der Elysée-Palast mit. Die Einladung sei ein Zeichen der "engen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich", sagte eine Regierungssprecherin in Berlin. Im Zentrum des Treffens stehen demnach der Austausch über aktuelle internationale und europapolitische Themen. Macron ist für Merkel der vierte französische Präsident, mit dem sie während ihrer Amtszeit zusammengearbeitet hat.

Über das deutsch-französische Verhältnis während Merkels Amtszeit sprechen wir mit Professor Frank Baasner vom Deutsch-Französischen Institut Ludwigsburg

UN-Klimakonferenz in Glasgow

Wir berichten über aktuelle Entwicklungen rund um die Weltklima-Konferenz COP26 in Glasgow. Ziel ist es, den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern und die Erderwärmung zu begrenzen.

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.